Über uns

Geschichte der Apotheken in Harburg

Die Burg-Apotheke in Harburg wurde als Nachfolgerin der seit 1845 nachweislich erwähnten Victoria-Apotheke 1983 von Frau Hildegard Herzinger gegründet.

Historie:

Victoria Apotheke

Victoria-Apotheke
(Donauwörtherstr. 4) gegründet 1845

Als Apotheker sind Friedrich Georg Kienast, Albrecht Krauß, Heinrich Hessel und Fritz Schaller erwähnt.

1901 – 1906 Friedrich von Böck

1907 – 1940 Otto Bauer

Leo Schiller_10_klein

Leopold Schiller Inhaber der Victoria Apotheke 1941 – 1955

Herzinger H u R_11aklein

Dr. Rudolf Herzinger (hier mit Gattin Hildegard) führt 1955 – 1983 die Apotheke

Helferin Helga Müller

Helferin Helga Müller in der Apotheke

Victoria Apotheke - neue Offizin

Die Apothekenräume nach dem Umbau 1955

Als Nachfolgerin der Victoria-Apotheke wurde 1983 die Burg-Apotheke (Grasstr. 1) gegründet.

Team der Burg Apotheke ab 1983

Apothekerin Hildegard Herzinger führt diese 1983 – 1993.

Hier mit Tochter Eva-Maria Herzinger und Helferin Frau Hubel sowie Frau Scherb

Blick in die Apothekenräume vor der Eröffnung 1983

Offizin der Burg Apotheke 1983

Offizin Burg Apotheke 1983

Dr. Rudolf Herzinger

Dr. Rudolf Herzinger bei der Eröffnung der neuen Apotheke

Vom 1.5.1993 bis 31.12.2017 leitete Eva-Maria Herzinger die Burg-Apotheke

Team_mittel

Frau Herzinger umrahmt von ihren Mitarbeitern anlässlich des 25-jährigen Betriebsjubiläums 2008
Zum 1.1. 2018 übernahm Helmut Günter Bahr die Leitung der Burg-Apotheke

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://apothekeharburg.de/home/?page_id=103